Zimmerbrand am 20.03.2019 in Vaterstetten

Um 12:22 Uhr wurden wir nach Vaterstetten zu einem Zimmerbrand alarmiert. Schon bei der Meldung hieß es, dass keine Personen mehr im Gebäude sind. Ein Sofa ist in Brand geraten. Wir haben die Kameraden aus Vaterstetten mit zwei Atemschutzgeräteträgern als Sicherungstrupp unterstützt und konnten nach ca. einer Stunde wieder abrücken.

Jahreshauptversammlung 2019

Traditionell am Freitag nach Fasching fand wieder Die Jahreshauptversammlung statt. Augustin Wieser konnte neben zahlreichen Mitgliedern auch Bürgermeister Georg Reitsberger, Feuerwehrsachbearbeiter Florian Huhndt und Kreisbrandmeister Georg Möstl begrüßen.

Im Jahr 2018 konnte die FF Parsdorf-Hergolding 107 Einsätze verzeichnen. Besonders oft wurden die Floriansjünger zu Unfällen mit Straßenfahrzeugen, (42 Einsätze) und auslösen von Brandmeldeanlagen (29) alarmiert. Kommandant Leonhard Spitzauer konnte die Zahl von 3.690 ehrenamtlich geleistete Stunden verkünden.

Bürgermeister Reitsberger bedankte sich bei der Feuerwehr für ihr ehrenamtliches Engagement und die gute Arbeit die in Parsdorf-Hergolding geleistet wird. Kreisbrandmeister Georg Möstl hob nochmal die zahlreichen schweren LKW-Unfälle auf der A99 hervor.

 

Ehrungen:

v.l.: Vorstand Augustin Wieser, Bürgermeister Georg Reitsberger, Kommandant Leonhard Spitzauer (20 Jahre aktive Mitgliedschaft), Robert Hebler (40 Jahre aktive Mitgliedschaft), Konrad Rauch (20 Jahre aktive Mitgliedschaft), Stellv. Kommandant Peter Gunszt.